Fluoridierung

Fluoride/Fluoridierung

Fluoride sind Mineralverbindungen, die eine sehr große Bedeutung in der Vorbeugung gegen Karies haben, indem sie den Zahnschmelz wiederstandsfähiger machen und kariogene (karieserzeugende) Bakterien in ihrer Aktivität hemmen.

In allen guten Zahnpasten sind Fluoridverbindungen enthalten; andere Darreichungsformen sind z.B. fluoridiertes Speisesalz, hochkonzentrierte Gele und Mundspülungen sowie Tabletten. Ihr Zahnarzt berät Sie gerne über die für Sie oder Ihr Kind optimale Darreichungsform und Dosierung.